Innerschwyzer OL

DER LAUF MUSS WEGEN DEN WETTERBEDINUNGEN (SCHNEE) LEIDER ABGESAGT WERDEN!

 

 

43. INNERSCHWYZER ORIENTIERUNGSLAUF
SONNTAG, 27. SEPTEMBER 2020
SEENALP (Muotathal) 

Regionaler OL (*44)

7. Lauf der Zentralschweizer Jugend OL Meisterschaft (ZJOM)

 

pdfAusschreibung        pdfWeisungen

 

Veranstalter OLG Goldau
Coronasituation Der Lauf ist aufgrund der Coronasituation für 300 Teilnehmer ausgelegt. Das entsprechende Schutzkonzept verlangt, dass:
- Nur symptomfreie LäuferInnen teilnehmen dürfen
- Sich die LäuferInnen über go2ol anzumelden haben
- Der gegenseitige Abstand von 1.5 m eingehalten werden muss - Andernfalls eine Schutzmaske zu tragen ist
Laufleitung &
Auskunft
Thomas Wey
Mangelegg 61, 6430 Schwyz
041 810 27 07 / 079 215 66 09
thomas.wey@cesag.ch
Bahnlegung Sven Aschwanden
Kontrolle Sven Wey
OL-Karte Seenalp 1:10‘000 für LäuferInnen Start 1,
Liplisbüel 1:7‘500 für LäuferInnen Start 2
Beide Karten Stand: 2009, aktualisiert im 2020
Anreise PW Autobahnausfahrt N4 Schwyz, Kantonsstrasse bis Muotathal Dorfzentrum. Hier startet die OL Wegweisung mit einem bemannten Posten ab der hinteren Brücke (Verzweigung Pragelpass / Bisistal / Hürital)
Speziell: Ab Muotathal führt eine enge Bergstrasse mit wenig Kreuzungsstellen zum Liplisbüel→ nur für geübte Rückwärtsfahrer empfohlen.
Für andere stehen kostenlose Parkplätze im Muotathal (Industriegebiet Stalden) sowie ein „OL Minibus“ bis Liplisbüel zur Verfügung (8 Fr/Pers für Hin- und Rückfahrt).
Parkplätze Für Fahrer bis Liplisbüel auf Alpweide in Umgebung der Alpkäserei Liplisbüel (Distanz WKZ bis 400 m). Bitte Autos gut füllen. Für Fahrer bis Muotathal im Industriegebiet Stalden an Strasse Richtung Pragelpass, bitte Einweisung beachten.
Anreise öV SBB bis Schwyz / Bus Linie 1 bis Muotathal (bis Endstation Höllloch/Stalden). Hier startet der spezielle „OL Bus“ bis Liplisbüel (8 Fr/Pers für Hin- und Rückfahrt). Letzte Bergfahrt um 11.20 Uhr! Begrenzte Kapazität, Wartezeiten können nicht ausgeschlossen werden. Im „OL Bus“ werden alle Mitfahrer namentlich erfasst. Zudem ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.
WKZ Alpkäserei Liplisbüel, Muotathal (im Hürital) Offen am Lauftag ab 09.15 – 15.00 Uhr Nachmeldungen / einfacher Unterstand / OL-Beiz
Voranmeldung, Nachmeldungen Läufer haben sich bis Fr, 25.09.20, 18.00 Uhr auf www.go2ol.ch anzumelden. Nachmeldungen am Lauftag sind nur mit Zuschlag (5 CHF) und bei freien Plätzen möglich.
Garderobe In den Autos oder in Clubzelten neben dem WKZ, mobile WC vor dem Alpgaden. Es sind jedoch keine Duschen vorhanden! Für öV Reisende einfacher Unterstand.
Kategorien Alle WO-Kategorien / ohne H/DE, H/D-20, H/D18-K
Familien / Offen kurz / Offen mittel / Offen lang
Eingedruckte Bahnen für alle Kategorien
Startgeld 1999 und älter  CHF 20
2000 bis 2003  CHF 14
2004 und jünger CHF 10
Zusatzkarte  CHF 4
Jeder Teilnehmer kann bei der Anmeldung entscheiden, ob er freiwillig eine zusätzliche Läuferabgabe von 3 CHF an den SOLV machen will.
Gelände Die Kategorien ab Start 1 absolvieren ihren Lauf in offenem, zumeist schnell belaufbaren Alpgelände. Wenige steinige Gebiete verlangsamen stellenweise das Lauftempo. Feincoupiertes Terrain mit vielen Hügeln, Kuppen, Löchern und Seelein.
Für die Kategorien ab Start 2 bietet der Talboden ab Alp Liplisbüel eine Mischung zwischen stets gut belaufbarem offenem, halboffenem und bewaldetem Gelände, angereichert durch einige feincoupierte Gebiete.
WKZ - Start 1 Fussmarsch ca. 40 - 45 Minuten, markiert 2.1 km, 350 m Steigung
WKZ - Start 2 Fussmarsch ca. 5 Minuten, markiert, 300 m
Startzeiten Von 10.00 - 12.30 Uhr - Startzeiten werden am Start vergeben.
Postenbeschreibungen Selbstbedienung beim Start, zusätzlich auf Karte aufgedruckt
Kleiderdepot Kleiderdepot beim Vorstart 1 (direkt in Zielnähe)
kein Kleiderdepot/Kleidertransport beim Start 2
Kein WC am Start Es sind die mobilen WC beim WKZ zu benutzen.
Verpflegung Bei den längeren Bahnen vom Start 1 ist ein Getränkeposten vorhanden.
Zielschluss 14.00 Uhr / auch aufgebende Läufer müssen im WKZ auslesen
Schäden Allfällige Schäden an Zäunen sind bei der Auswertung / beim Auslesen zu melden. Danke.
Ziel 1 – WKZ Fussmarsch ca. 25 Minuten, markiert
Ziel 2 - WKZ Fussmarsch ca. 5 Minuten, markiert 
Sanität Sanitätsposten des Samaritervereins Muotathal in Nähe Vorstart / Ziel 1. Keine Sanität im WKZ! Bei Bedarf bitte bei Information melden.
Verpflegung Wasser am Vorstart 1, kein Wasser am Vorstart 2 Wasser im Ziel und in der OL-Beiz
Sperrgebiete Auf der Karte eingedruckt, im Gelände nicht markiert.
Auslesen SI-Card Im WKZ, zwingend sofort nach Lauf (vermeiden von Suchaktionen)
Rangliste Hängerangliste im WKZ; Rangliste im Internet unter www.solv.ch
OL-Beiz Kaffee, Kuchenbuffet, Getränke (sowie Alprestaurant in unmittelbarer Nähe). Hier werden auch Alpprodukte verkauft.
Kinderhort Es kann aufgrund der örtlichen Infrastruktur sowie der Coronasituation kein Kinderhort angeboten werden.
Kinder-OL keiner
Versicherung Ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt - soweit zulässig - jede Haftung ab.
Spezielles - Bei ganz schlechtem Wetter sowie relevantem Schneefall muss der Lauf abgesagt werden. Eine Laufabsage wird unter www.olggoldau.ch/ kommuniziert.
- Der das Laufgebiet 2 (Start 2 / Ziel 2) querende Hauptbach darf nur auf Brücken überquert werden.
- Zäune sind nicht kartiert. Bitte Vorsicht beim Überqueren.
Hinweis Am Samstag, 26.09.2020 findet in Seelisberg die MOM 2020 statt. Somit bietet sich die Gelegenheit für zwei schöne Orientierungsläufe in der Zentralschweiz.
Sponsoren Ein herzliches DANKE SCHÖN den Sponsoren, die unsern Lauf unterstützen.

 

 

 Streckendaten