ZJOM 2013: Medaillenregen für die Jugend der OL-Gruppe Goldau

ZJOMGesamt2013Gleich 13 Medaillen konnten sich die Kinder und Jugendlichen der OLG Goldau anlässlich der Zentralschweizer Jugend OL-Meisterschaft auf ihrem Konto gutschreiben lassen. 4 Kategoriensiege stechen aus der Masse besonders hervor.
Die Zentralschweizer Jugend OL-Meisterschaft umfasste dieses Jahr sechs Läufe, verteilt über das ganze Jahr. Von den sechs Läufen zählten die besten 4 Rangierungen zur Gesamtwertung, die nach dem Schlusslauf von letztem Sonntag auf dem Gottschalkenberg nun definitiv erstellt werden konnte.

Weiterlesen...

Sven Wey ist OL-Schweizermeister über die Mitteldistanz

Im Emmental fanden die letzten OL-Einzelschweizermeisterschaften dieses Jahres statt. Die Gebrüder Wey aus Schwyz nutzten dies, um ihre bereits beträchtliche Medaillensammlung auszubauen. Und auch zwei Senioren der OLG Goldau bewiesen erneut ihre Stärke.
Das Gelände, das den über 1500 Teilnehmende geboten wurde, war typisch für das Emmental. Ganz flache Partien gab es keine, moosiger Boden und viele Tannendickichte erinnerten an nordische Wälder. Auf den grossen Geländerücken war ein präziser Kompasseinsatz nötig, damit man um die vorderen Ränge mitkämpfen konnte.

Sven Wey Schweizermeister
Noch eher weniger präzisen Kompasseinsatz brauchen die Läufer bei den Herren bis 12. Dafür ist dort um so mehr Übersicht über die zahlreichen Wege und Wegspuren erforderlich. Einmal mehr hervorragend meisterte diese Herausforderung der Schwyzer Sven Wey. Der Sportschüler konnte sich gegen die harte, zum Teil auch innervereinliche, Konkurrenz durchsetzen und als Sieger vom Podest winken.
Seinem erfolgreichen älteren Bruder nacheifernd, durfte sich auch Timon Wey über eine Medaille freuen. Bei den Herren bis 10 Jahren belegte er den tollen 3. Platz und deutete an, dass er einerseits Spass am Orientierungslauf hat und andererseits auch schnell ist. Und mit seinem älteren Bruder verfügt er über ein Vorbild in der eigenen Familie.

Weiterlesen...

Fünfmal Gold für Goldauer Orientierungsläufer

LOM13Unweit von Les Verrières (NE), dem Ort, den das berühmte Bourbaki-Panorama in Luzern zeigt, fanden vergangenen Sonntag die OL-Schweizermeisterschaften über die Langdistanz statt. Ganz im Gegensatz zur geschlagenen französischen Bourbaki-Armee erstrahlten hierbei 5 Goldauer Orientierungsläufer.

Allen voran Kornel Ulrich aus Immensee und Liz Mulder aus Sattel zeigten sich in blendender Verfassung und dominierten ihre Konkurrenz. Ulrich siegte in der teilnehmerstärksten Kategorie (103 Läufer) Herren bis 50 in überlegener Art und Weise. Mit 3 Minuten Vorsprung verwies er seine Konkurrenten, darunter befanden sich auch einige Ex-Weltmeister, auf die Plätze. Ihm gelang ein nahezu makelloser Lauf und er zeigte sich sichtlich zufrieden darüber.

Weiterlesen...

Nächste Termine

Mi Mär 04 @16:30 - 18:00
OL-Kurs 1
Mi Mär 11 @16:30 - 18:00
OL-Kurs 2
Sa Mär 14
Säuliämtler OL (1. ZJOM-Lauf)
So Mär 15
1. Nat. OL Ultra-Langdistanz
Mi Mär 18
Regio-Training

Mitteilungen

Milchsuppe Abend-OL 2020

Auch 2020 finden wiederum fünf Milchsuppen Abend-Läufe statt.

Hier findest du das Programm.