3. an der Kantonsstaffel des Schweizerischen Schulsporttags

SchweizerischerSchulsporttag2014Am Mittwoch 4. Juni fand der Schweizerische Schulsporttag in Sarnen statt. Unter anderem war auch die OLG Goldau im OL vertreten. Am morgigen Team-OL (Zwei Schüler machen zusammen einen OL im Wald) brillierten vor allem die Mädchen. Simone Fankhauser und Larissa Nideröst wurden 8.

Am Nachmittag fand die Kantonsstaffel statt. Die Schwyzer Schülerinnen und Schüler bildeten ein "Siegerteam". Als Startläuferin Lea Stäuble, dann Jonas Arnold, Simone Fankhauser und als Schlussläufer Sven Wey. Das Team landete mit wenig Rückstand auf dem tollen dritten Platz.

 

Vier Schweizermeistertitel für Goldauer Orientierungsläufer

MOM14Am vergangenen Auffahrts-Samstag wurden in Longchaumois (Frankreich),nahe der Schweizer Grenze, die Schweizermeisterschaften über die Mitteldistanz ausgetragen. Dabei präsentierten sich insbesondere fünf Läufer der OL-Gruppe Goldau besonders stark.

Zu ihnen gehörte der junge Schwyzer Timon Wey, welcher die Herren-10-Bahn als zweitschnellster absolvierte und sich so die silberne Medaille sicherte. Neben der einzigen Goldauer Medaille in den Juniorenkategorien strahlten die Senioren der OLG Goldau zum wiederholten Male goldig. Allen voran zählt Kornel Ulrich bei den H50 als sicherer Wert, konnte er doch auch über die Mitteldistanz seine Klasse unter Beweis stellen und trotz mehreren Fehlern den Lauf noch gewinnen.

Weiterlesen...

Sprint-Meisterschaft Winterthur

SPM 2014

Zwei Schweizermeistertitel für die OLG Goldau im Sprint-OL 

Für einmal traf sich das Schweizer OL-Volk nicht in einer malerischen Altstadt zum grossen Sprint-Rendez-vous, sondern in einem Wohnquartier im östlichen Teil von Winterthur. Dass sie auch dieses Gelände im Griff haben, zeigten ein junges und ein etwas weniger junges Mitglied der OLG Goldau eindrücklich.
Nicht die schmalen Gässchen eines mittelalterlichen Städtchens bildeten in diesem Jahr die Hauptschwierigkeit, sondern die engen überdachten Durchgänge, Hecken, Zäune und Mauern von Genossenschaftssiedlungen und Schulanlagen im Winterthurer Stadtteil Deutweg. Rund um die grossen Häuserblocks konnten die Läufer ungewohnt frei herumrennen, da die Wiesenflächen zwischen den Häusern passierbar waren und nicht dem Privatgebiet zugeordnet wurden. Die aufgezählten Schwierigkeiten, viele kurze Posten sowie der durch den Regen rutschig gewordene Boden liessen aber trotzdem keine Langeweile aufkommen und bildeten den Rahmen für eine würdige Schweizermeisterschaft im Sprint-OL.

Weiterlesen...

Nächste Termine

Mi Mär 04 @16:30 - 18:00
OL-Kurs 1
Mi Mär 11 @16:30 - 18:00
OL-Kurs 2
Sa Mär 14
Säuliämtler OL (1. ZJOM-Lauf)
So Mär 15
1. Nat. OL Ultra-Langdistanz
Mi Mär 18
Regio-Training

Mitteilungen

Milchsuppe Abend-OL 2020

Auch 2020 finden wiederum fünf Milchsuppen Abend-Läufe statt.

Hier findest du das Programm.