Abschluss der Zentralschweizer Orientierungslaufsaison

ZJOM 2017Die Saison 2017 der Innerschweizer Orientierungsläufer wurde im Rahmen des Schlusslaufes der Zentralschweizer Jugend-OL-Meisterschaft ZJOM beendet. Beim Wettkampf, der vergangenen Samstag im Bireggwald bei Luzern stattfand, ging es für die Jugendlichen noch einmal darum, möglichst viele Punkte für die ZJOM Jahreswertung zu ergattern.

Die OLG Goldau war mit insgesamt 11 Teilnehmern am Schlusslauf vertreten. Siege für die Goldauer konnten Simon Rüegg bei den H10, Sven Wey bei den H16 sowie Julia Wipfli bei den D16 erringen. So konnten sich diese drei Athleten das Maximum von 20 Punkten auf das Konto verbuchen lassen.

Weiterlesen...

Mit Karte und Kompass auf der Rigi

rigi2017Mit über 1500 Teilnehmenden pro Tag, fröhlichen Gesichtern, spannenden Bahnen und guter Infrastruktur war das OL-Wochenende auf der Rigi ein Erfolg.
Am vergangenen Wochenende gastierte mit den letzten beiden nationalen Wettkämpfen der Orientierungsläufer ein Grossanlass auf der Rigi. Pro Tag absolvierten über 1500 Läuferinnen und Läufer jeglichen Alters die knapp 40 verschiedenen Bahnen. Im Ziel zeigten sich die meisten begeistert über das Gelände und die Bahnanlage, welche in langer Vorbereitungsarbeit geplant wurde. Geplant und organisiert wurde der Anlass von der OL-Gruppe Goldau und gesamthaft standen über 100 Helferinnen und Helfer im Einsatz.

 

Flexible Rigi-Bahnen

Mit Sonne am Samstag und Kälte, Wind und etwas Schnee am Sonntag zeigte sich das Wetter von verschiedenen Seiten. Trotzdem konnte der Anlass reibungslos durchgeführt werden. Der OK-Präsident Urs Truttmann zeigte sich dankbar: „Besonders die kalten Bedingungen am Sonntag erforderten Flexibilität. Dank der grossen Hilfsbereitschaft der Rigi-Bahnen konnten wir in der Kälte sogar noch einen speziellen Shuttle-Service an den Start anbieten, was die Situation entschärfte." Generell beurteilte Truttmann die Zusammenarbeit mit den Rigi-Bahnen, den diversen Sponsoren und Partnern sowie den Behörden und Landeigentümer als sehr angenehm: „Wir trafen stets auf offene und interessierte Gesprächspartner, was unsere Arbeit als Organisatoren sehr erleichterte," meinte der Brunner nach Abschluss des Wochenendes.

Weiterlesen...

OL-Stars auf der Rigi

MatthiasKyburzDie Weltspitze aus der Schweiz und 1600 Breitensportler sind für die beiden nationalen Orientierungsläufe auf der Rigi angemeldet.
Mit zwei nationalen Wettkämpfen auf der Rigi feiert die OL-Gruppe Goldau ihr 40-jähriges Bestehen. Die beiden Läufe, organisiert im Sinne eines Geschenks an die OL-Gemeinde, versprechen ein attraktiver Saisonabschluss zu werden. Die 1600 Teilnehmenden im Alter von 8 bis 88 Jahren erwartet am Samstag, 21. Oktober, ein Sprint in bewaldetem und offenem Gebiet zwischen Rigi-Kaltbad und Romiti. Vor allem die Labyrinthe aus riesigen Nagelfluhbrocken werden die Läuferinnen und Läufer fordern und sicherlich auch entzücken. Die Langdistanz vom Sonntag, 22. Oktober, findet zwischen Rigi-Kulm und Rigi-Klösterli statt.

Kyburz und Niggli
Neben den Breitensportlern treffen sich aber auch die Stars der Schweizer OL-Szene auf der Rigi zu einem Stelldichein. Und da die Schweiz eine führende OL-Nation ist, ist vor allem bei den Herren die absolute Weltspitze am Start. Angeführt wird die Meldeliste vom mehrfachen Gesamtweltcupsieger Matthias Kyburz, welcher vor zwei Wochen in Grindelwald mit zwei Weltcupsiegen seine Vormachtstellung eindrücklich untermauerte. Mit Daniel Hubmann steht zudem der amtierende Sprint-Weltmeister am Start. Gespannt darf man sein, wie die beiden von Joey Hadorn, dem sehr talentierten mehrfachen Juniorenweltmeister und Vize-Schweizermeister im Halbmarathon gefordert werden, der zwar noch bei den Junioren startberechtigt wäre, auf der Rigi aber in der Elite-Kategorie antritt.
Bei den Damen wird der Sieg auf der Rigi wohl über die Altmeisterin Simone Niggli führen. Die beste OL-Läuferin aller Zeiten wird dabei vor allem von Sabine Hauswirth und Julia Gross gefordert werden, beide klassierten sich dieses Jahr in den Top10 des Gesamtweltcups.

Nächste Termine

So Okt 21
OLG-Clubmeisterschaft: OL
Fr Okt 26 @20:00 - 21:30
OLG-Freitagsturnen
So Okt 28 @11:00 - 17:00
Meringue-Tour Rigi
Fr Nov 02 @20:00 - 21:30
OLG-Freitagsturnen
So Nov 04
Team-OL-Meisterschaft TOM

Mitteilungen

Milchsuppe Abend OL Arth 2018

Die Weisungen für den Milshuppe Abend OL in Arth vom 23. Mai 18 sind hier zu finden.

Swiss O Days 2018

Eine ganze Reihe von Swiss O Days wartet auf interessierte Läufer und Läuferinnen. Hier ein Flyer mit mehr Infos.

Innerschwyzer OL 2018

Der 41. Innerschwyzer OL findet am Sonnstag, 29. April 2018 auf der neuen OL-Karte "Axenstein" statt.
weitere Infos/Ausschreibung

Weisungen/Streckendaten