Durchzogene Goldauer Sprintbilanz

YvesSPM2020An den Schweizermeisterschaften im Sprint-OL gelingt nur Josef Blank der Sprung aufs Podest.

Angekündigt war ein Wochenende im Zeichen des Sprint-OL, mit den Schweizermeisterschaften in der Sprintstaffel und im Einzel-Sprint. Und tatsächlich zeigte das vergangene Wochenende die verschiedenen Facetten des Sprint-OL. Den Auftakt bildete der Bewerb in der Sprintstaffel in Frauenfeld. An diesem Wettkampf starten je vier Mitglieder pro Verein, je zwei Frauen und zwei Männer, nacheinander, wobei die Frauen die Start- und die Schlussstrecke laufen. Die Bahn in einem Quartier Frauenfelds forderte hauptsächlich physisch und praktisch gar nicht kartentechnisch. Auch dies ein Aspekt des Sprint-OL. Für die OL-Gruppe Goldau waren Anita Wipfli-Schuler, Yves Aschwanden, Sven Aschwanden und Andrea Schuler am Start und mit dem 17. Schlussrang dürfen sich die vier Goldauer zufrieden zeigen, den am Start war praktisch die ganze Schweizer Elite, was in grossen Teilen auch der Weltelite entspricht.

 


Blank mit Silber

Total anders präsentierte sich dann die Herausforderung am Sonntag in Kreuzlingen. Auf einer Bahn mit vielen Posten war steter Kartenkontakt und präzises Navigieren gefragt. Rein läuferische Abschnitte fanden sich nur wenige.
Erfolgreichster Läufer der OL-Gruppe Goldau war der Oberarther Josef Blank, welcher sich in der Kategorie Herren ab 70 Jahren die Silbermedaille sicherte. Weitere Medaillen gibt es aus Goldauer Sicht nicht zu vermelden, hingegen zeigten Anita Wipfli-Schuler und Andrea Schuler als je Viertplatzierte in den Kategorien Damen ab 40 Jahren und Damen A Lang ebenfalls feine Leistungen. Stark präsentierte sich auch Yves Aschwanden, welcher im dichten Feld der Herren Elite den 21. Rang belegte, allerdings mit lediglich 1:27 min Rückstand auf die beiden Sieger (und Weltmeister) Joey Hadorn und Daniel Hubmann

Nächste Termine

Mitteilungen

Innerschwyzer OL 2020

Am 27. September 2020 findet der Innerschwyzer OL auf Seenalp im Muotathal statt.

 

DER LAUF MUSS WEGEN DEN WETTERBEDINGUNGEN (SCHNEE) LEIDER ABGESAGT WERDEN!