Staffeldiplom für Sven Wey

sven wey 17An den OL-Jugendeuropameisterschaften sammelte der Schwyzer Sven Wey erste internationale Erfahrungen – und gewann ein Diplom.
In Banska Bystricá, im Herzen der Slowakei gelegen, gingen die diesjährigen Jugendeuropameisterschaften im Orientierungslauf über die Bühne. In vier Kategorien, den bis 16-jährigen und den bis 18-jährigen, jeweils Damen und Herren, massen sich die potenziellen Stars von morgen, während zur gleichen Zeit in Estland die WM der Erwachsenen über die Bühne ging und weiterhin geht. Sven Wey startete bei den Herren bis 16 Jahre. Die Wettkämpfe in der Slowakei stellten sein Debüt auf internationaler Ebene dar.

„Nützlich in Zukunft"
Der unmittelbare Einstieg in die Titelkämpfe misslang dem Kantonsschüler, da ihm im einleitenden Sprint bereits zum zweiten Posten ein grösserer Fehler unterlief. Es resultierte der 27. Rang, 1:37 min hinter dem Sieger. Das Laufgebiet mit den vielen Höhenmetern und spannenden Routenwahlen hatte es dabei definitiv in sich.
„Bei der Langdistanz startete ich gut, habe dann aber den 5. Posten lange gesucht," wusste Wey nach dem zweiten Einzellauf zu berichten. Da er danach nie mehr zurück in einen guten Fluss fand, platzierte er sich am Ende an 72. Stelle.


Der sehr gut organisierte Anlass fand seinen Abschluss mit der Staffel, wobei jeweils drei Läufer ein Team bildeten. Sven Wey ging für das Schweizer Herren-16 Team auf die Startstrecke. Auch hier sei er gut gestartet, meinte das Mitglied der OL-Gruppe Goldau, er habe dann aber im Verlaufe des Rennens einen Zeitverlust wegstecken müssen. Mit dem 6. Schlussrang gewann das Schweizer Team rund um Sven Wey aber trotzdem ein Diplom und durfte somit mit einer Auszeichnung die Heimreise antreten.
„Leider unterliefen mir einige Fehler, aber es war ein tolles Erlebnis und ich bin überzeugt, dass mir die gesammelten Erfahrungen in Zukunft von Nutzen sein werden," erklärte Wey auf die Frage nach seinem Fazit. Mit dieser Schlussfolgerung liegt der 16-jährige sicherlich richtig, denn selten gelingt es Läufern gleich auf Anhieb auch international grosse Erfolge zu feiern.

Nächste Termine

Mitteilungen

Ausschreibung Innerschwyzer OL 2019

Die Ausschreibung für den Lauf am 28. April 2019 im Schutt ist nun online.
Hier sind die Weisungen zu finden. Ein Kroki zur Situation WKZ.

Mehr Infos (Streckendaten) auf der separten Seite.

Milchsuppenabend OL 2019

Die Termine für die diesjährigen Milchsuppenabend OL's 2019 sind nun fixiert und hier zu finden.

 

Weisungen für den Abend OL vom 17. April im Axenstein sind hier verfügbar.

OLG-Clubreise Südtirol

Das Auffahrtswochenende vom DO 30. Mai bis SO 2. Juni 2019 findet die OLG-Clubreise ins Südtirol statt. Mit der Teilnahme an der "Relay of the Dolomites" auf der Seiseralm hat es auch einen OL-Leckerbissen dabei.

Anmeldeschluss: 22. Januar 2019

Ausschreibung_Clubreise_2019.pdf