Medaillen an Staffel-SM

SOM2016An den Schweizermeisterschaften im Staffel-OL errangen sich drei Teams der OL-Gruppe Goldau einen Platz auf dem Podest.

Der lange Schlussaufstieg hinauf zum Ziel war ein prägendes Merkmal dieser Staffelmeisterschaften. Eigentlich wenig erstaunlich, lag das Wettkampfzentrum mit Start und Ziel zuoberst auf dem Heitersberg, oberhalb des Zürcher Limmattals. Es wurden zu Beginn also jeweils viele Höhenmeter vernichtet, bevor diese auf dem Rückweg wieder mühsam gewonnen werden mussten. Eher erstaunlich ist hingegen der Umstand, dass dieser selektive Schlussteil zur Rennentscheidung wenig beitrug. Das Geschehen im Wald blieb also trotz allem entscheidend.


Umkämpfte Duelle
Fast eine Ausnahme bildete dabei der Zieleinlauf des Goldauer Frauenteams bei den Damen 120 (Summe des Alters aller 3 Läuferinnen mind. 120 Jahre). Schlussläuferin Rosemarie Feer liess sich im Schlussanstieg auf dem Weg zum 3. Rang fast noch übersprinten. Aber Feer reagierte rechtzeitig und setzte ihrerseits zum Steigerungslauf an. So resultierte die Bronzemedaille, nachdem Startläuferin Anita Wipfli-Schuler als Erste aus dem Wald zurückkam und Enikö Stüdeli-Fey den Kontakt zur Spitze hielt.
Etwas Pech bekundete das gemischte Team Goldau/Bern bei den Herren 150. Nachdem Kornel Ulrich dank einem überragenden Lauf auf der 2. Strecke den Schlussläufer Daniel Giger in Führung liegend in den Wald schickte, unterlief diesem ein grösseres Missgeschick. Der Steinemer las zum falschen Posten und verlor dadurch viel Zeit, lag aber trotzdem noch in Führung. Aber er fand danach nie mehr zurück zu einem ruhigen und sicheren Lauf und musste sich nach einigen Fehlern mit 30 Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz verweisen lassen.
Ebenfalls einen zweiten Rang gab es für Timon und Florin Wey zusammen mit einem Pfäffiker Kollegen bei den Herren bis 14 Jahre. Die Wey-Brüder schickten ihren Teamkollegen in Führung liegend auf die Strecke, dieser musste sich allerdings nach einem umstrittenen Überholmanöver des Siegerteams noch auf den zweiten Rang verdrängen lassen.

Nächste Termine

So Jun 16
Luzerner OL (5. ZJOM-Lauf)
Mi Jun 19 @17:00 - 19:00
3. Milchsuppe Abend-OL
Fr Jun 21 @20:00 - 21:30
OLG-Freitagsturnen
So Jun 23
5er-Staffel
Fr Jun 28 @20:00 - 21:30
OLG-Freitagsturnen

Mitteilungen

Ausschreibung Innerschwyzer OL 2019

Die Ausschreibung für den Lauf am 28. April 2019 im Schutt ist nun online.
Hier sind die Weisungen zu finden. Ein Kroki zur Situation WKZ.

Mehr Infos (Streckendaten) auf der separten Seite.

Milchsuppenabend OL 2019

Die Termine für die diesjährigen Milchsuppenabend OL's 2019 sind nun fixiert und hier zu finden.

 

Weisungen für den Abend OL vom 17. April im Axenstein sind hier verfügbar.

Innerschwyzer OL 2018

Der 42. Innerschwyzer OL findet am Sonntag, 28. April 2019 auf der OL-Karte "Schutt" statt.